Tripple D

Wenn man so durch Modellbau-Foren stöbert... Auf rc-groups.com bin ich über den Plan für dieses Teilchen gestolpert und hab's mal probiert.

Image

Hersteller:

Plan von www.rcplans.nl

Modell:

Tripple D - Depron Delta Doubledecker

Spannweite:

ca. 80cm

Gewicht:

441 Gramm ohne Akku

Antrieb:

Tower Pro 2409-12, Prop 9 * 5 GWS

Akku:

Lipo 2200mAh, 3S2P

Steuerung:

Elevon

Besonderes:

Version 1 war Bespannt mit Selbstklebefolie - V2 mit Acryl lakiert.

Kommentar:

Hat ein geiles Design - jeder staunt!
Und: Das Teil fliegt echt gut!!

Mittlerweile in der Version 2 - man soll nicht in Strohballen fliegen!...

Status:

Fliegt regelmässig

Image

Aufbau und Technik

Eigentlich ganz einfach: Eine grosse Platte Selitron (1250 * 800 mm2) und die Pläne von www.rcplans.nl und schon geht's los:
Ein einfacher Rumpf mit zwei Seitenteilen - die Tragflächn bilden die obere und untere Rumpffläche.

Dazu zwei Servos, Ruderhörner aus einem Rührstäbchen und anlenkung mit zwei gerade gebogenen Büroklammern.
Ein fetter Akku ganz vorne ist nötig, damit der Schwerpunkt ohne Blei stimmig wird. Alles keine wirkliche Hexerei.

Die "Bespannung" mit Selbstklebe-Folie hat das Selitron zusätzlich versteift - aber doch zusätzliches Gewicht spendiert. Durch die Lackierung mit handelsüblicher Acryl-Farbe wurden einige Gramm gespart.